Ing.-Büro Hölscher, München  |  Referenzen Deutsch  English 
 

Allerheiligen-Hofkirche / Galerie 4
 
Die Abluftkanäle im Dachgeschoß werden auf Stahlbühnen von den Kuppeln über die Gewölbe zu den Abluftzenralen und schließlich zum Fortluftauslass geführt. Die Trassierung der Kanäle mit einem Querschnitt von bis zu 1,60 m x 1,80 m erforderte angesichts der eingeschränkten Platzverhältnisse und der Vorgabe, den Hans Döllgast zugeschriebe- nen Dachstuhl nicht zu verändern, eine besonders sorgfältige Planung, zumal auch die bis zu 800 kg schweren Schall- dämpfer so positioniert werden mußten, dass ein mit dem vorhandenen Tragwerk verträglicher Lastabtrag sichergestellt ist.
 
Stahlbühne Kuppel Stahlkonstruktion für den Einbau der Lüftungskanäle im Dachraum, hier bei einer der Kuppeln. Kanäle auf Bühne Mit Brandschutzbauplatten bekleidete Abluftkanäle auf der Stahlkonstruktion.
Stahlbühne Seitenschiff
Stahlbühne über den Tonnengewölben
im Bereich der Seitenschiffe.
Kanäle auf Bühne
Einbau und Verkofferung der Abluftkanäle.


Allerheiligen-Hofkirche  |  Galerie 1  |  Galerie 2  |  Galerie 3  |  Galerie 4  |  Galerie 5
 
Home  |  © 2003  IB HKM  |  letzte Änderung: 25.03.2004  |  eMail